Seite: Geschichte

Geschichte

Geschichte von EMT

Die Geschichte des öffentlichen Personenverkehrs in Palma beginnt 1891 mit der Gründung der Straßenbahngesellschaft Sociedad Mallorquina de Tranvías, die zu Beginn zwölf in Liverpool erworbene und von Maultieren gezogene Straßenbahnen betrieb.

Nach 1914, mit der Gründung der Sociedad General de Tranvías Eléctricos Interurbanos de Palma SA, wurde der öffentliche Verkehrsdienst durch 42 elektrische Straßenbahnen modernisiert, die noch bis 1958 in Betrieb waren, als die Straßenbahnen mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung und anderer öffentlicher Institutionen durch 53 nagelneue Busse von größerer Kapazität und Flexibilität ersetzt wurden.

1971 machte die Sociedad General de Tranvías Konkurs, und ihre Arbeitnehmer gründeten daraufhin die Busgesellschaft Sociedad Anónima Laboral Mallorquina de Autobuses (SALMA), die damit den öffentlichen Personenverkehr innerhalb der Stadt und zwischen den Orten übernahm.

1985 überführte die Gemeinde Palma die von SALMA betriebene Personenbeförderung in Stadteigentum und gründete die heutige Empresa Municipal de Transports Urbans de Palma SA – EMT Palma.

Seit der Gründung ist EMT-Palma für die innerstädtische und zwischenörtliche Personenbeförderung mit Abfahrt und Ankunft in der Stadt Palma und im Umkreis zuständig.

EMT-Palma beförderte im genannten Jahr auf den 16 vorhandenen Stadtlinien 20 Millionen Fahrgäste und auf den 4 zwischenörtlichen Linien 1.650.000 Fahrgäste und hinterlegte 6.650.000 km.

Von 1985 bis 1995 konzentriert die Busgesellschaft ihre Bemühungen und Ressourcen auf die Erweiterung und Modernisierung des öffentlichen Verkehrsnetzes und betreibt im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts bereits 31 innerstädtische und zwischenörtliche Buslinien. Die Ergebnisse der vorgenommenen Erweiterung und Modernisierung zeigen sich 2015 in 39 Millionen Fahrgästen und nahezu 13 Millionen hinterlegten Kilometern.

Die ausgezeichneten Betriebsergebnisse der Busgesellschaft in den vergangenen Jahren und die steigende Nachfrage der Bürger nach einem erweiterten Verkehrsnetz und Servicequalität im öffentlichen Verkehr veranlassen EMT-Palma zu einer stetigen Aktualisierung der Strukturen im Betrieb von öffentlichen Verkehrsmitteln in Palma, indem durchgehend Anpassungen vorgenommen werden, um Verkehrsangebote bereitzustellen, die die Bedürfnisse der heutigen Bürger berücksichtigen.

Estático: pie de página

 

  971 214 444

C/ Josep Anselm Clavé 5. 07002 Palma de Mallorca

Logo Ajuntament de Palma
Logo Civitas